Calciumhypochlorit-Dosieranlage Granudos 42 Werner-Dosier-Technik

Dosiergerät für Calciumhypochlorit-Granulat und Säure für die Desinfektion und pH-Regelung von Schwimmbadwasser.
Chlordosierung direkt aus dem Lieferfass, Säure aus dem Lieferkanister. Chlorgranulat und Säure werden abwechselnd mit Zwischenpausen in die Löseeinrichtung dosiert. Die dosierten Chemikalien werden vollständig gelöst, über ein Injektorsystem abgesaugt und als unterchlorige Säure dem Schwimmbadwasser zugeführt. Dosierung kontinuierlich oder über externe Regler gesteuert. Alle Funktionen werden ständig überwacht.
Die Bedienung und Überwachung aller Funktionen erfolgt über ein übersichtliches, bedienerfreundliches 7“ Touch-Grafikdisplay.
Parallel zur Chlorversorgung des Hauptbeckens wird ein Puffertank mit Chlorlösung mit einstellbarer Konzentration befüllt.

Technische Daten
Elektrischer Anschluss: 230 V/AC, 50 Hz
Anschlussleistung: 0,39 kW
Wasserzulauf: dn 20
Wasserabgang zur Dosierstelle: dn 20
Größe: B 60 cm x T 80 cm x H 150 cm
Gewicht: ca. 50 kg
Dosierleistung Chlor:GR45: 0,1 – 2 kg/h – GR100: 0,2 – 4 kg/h
Dosierleistung Säure: 3 l/h
Vordruck min: 0,20 bar
Gegendruck: max:1,2 bar (optional 1,8 bar)

Call Now Button