ProMinent UV-Anlage Dulcodes LP-PE Kunststoff Schwimmbad/Trinkwasser

ProMinent UV-Anlage Dulcodes LP-PE Kunststoff Schwimmbad/Trinkwasser

Chemiefreie, zuverlässige Desinfektion von salzhaltigen Wässern wie Meer- oder Thermalwasser.
Durchfluss bis zu 505 m3/h
Salzhaltiges Meer- oder Thermalwasser ohne Probleme durch Korrosion mit der UV-Anlage Dulcodes
LP-PE Kunststoff desinfizieren. Die UV-Anlage besteht aus einem Reaktor und einem UV-Sensor aus
hoch UV-beständigem Kunststoff.
Die UV-Anlage Dulcodes LP-PE Kunststoff ist absolut korrosionsfrei. Dafür sorgen der UV-stabilisierte,
hoch verdichtete HD-PE Reaktor und ein Spezialsensor aus Kunststoff. Durch ein spezielles Schweißverfahren
ist der Reaktor temperaturbeständig und bis zu 4 bar Druckfestigkeit optimiert. In unseren LP-PE
Anlagen werden unsere patentierten Vario Flux Hochleistungsstrahler mit dynamischer Strahlerheizung
eingesetzt. Dank der einzigartigen Kombination aus elektronischer Vorschalttechnologie und den Vario
Flux Strahlern erzielen wir einen besonders hohen UVC-Wirkungsgrad.
Ihre Vorteile
– Reaktor aus UV-stabilisiertem hoch verdichteten HD-PE, absolut korrosionsfrei und temperaturstabil.
– Langzeitstabiler, salzwasserbeständiger UVC-Sensor zur Überwachung der Desinfektionsleistung,
Verschmutzung der Hüllrohre, Strahleralterung und der Transmission des Wassers.
 Hocheffiziente Vario Flux 350 W Strahler sorgen für eine maximale Desinfektions- und Durchflussleistung
bei minimaler Anzahl von Strahlern.
– Elektronische Vorschaltgeräte zur schonenden Zündung, Betriebs- und Einzelüberwachung der Strahler.
– Ersatzstrahler werden auf ein notwendiges Minimum reduziert.
– Ortsunabhängiges Anlagenmonitoring in Echtzeit über DULCOnneX platform: Gesteigerte Prozesssicherheit.
Zuverlässigkeit und Transparenz durch Echtzeitüberwachung, individuelle Alarme und automatisierte
Reports.
 Niedriger Wartungsaufwand und geringe Folgekosten da wenige, leistungsstarke Strahler in Amalgamtechnik
mit hoher Nutzungsdauer von bis zu 14.000 h.
– Hohe Flexinilität durch stehende oder liegende Einbauweise.
– Datenlogger: alle relevanten Betriebsdaten sowie Ereignisse werden auf der SD-Karte abgespeichert
und können einfach und bequem mit einem Auswerteprogramm visualisiert werden.
– Einfache Fernüberwachung und Fernsteuerung der Anlage mittels webbasiertem Zugriff über LAN/
WLAN Schnittstelle.
Technische Details
– Reaktor aus UV-stabilisiertem hoch verdichteten HD-PE
– Leistungsstarke und hocheffiziente Niederdruck Amalgamstrahler Vario Flux mit dynmischer Strahlerheizung
– Garantierte (pro Rata) Strahlernutzungsdauer: 14.000 Betriebsstunden
– Langzeitstabiler UVC-Sensor aus PTFE zur kontinuierlichen Anlagenüberwachung, werkskalibriert in
Anlehnung an die DVGW Norm.
– Schaltschrank aus lackiertem Stahl
– Einstrahleranlage: wahlweise ausgerüstet mit Kompaktsteuerung oder Komfortsteuerung UVCb
– Vielfältige Möglichkeiten zur einfachen Einbindung der Anlage in übergeordnete Steuerungstechnik
dank zahlreicher analoger und digitaler Schnittstellen und Anschlüsse
 Datenlogger: alle relevanten Betriebsdaten sowie Ereignisse werden auf der SD-Karte abgespeichert
und können einfach und bequem mit einem Auswerteprogram visualisiert werden.
– Webserver-Modul ermöglicht eine einfache Fernüberwachung und Fernsteuerung der Anlage mittels
webbasiertem Zugriff über LAN/WLAN Schnittstelle. Der aktuelle Anlagenzustand kann jederzeit auf einem
Endgerät angezeigt werden.
Anwendungsbereich
– Brauchwasser
– Schwimmbadwasser
– Salzwasser
Gezeigtes Bild kann vom original abweichen.
Auslegungen und Preise nach telefonischer Kontaktaufnahme

Warenkorb
Es sind keine Produkte in deinem Warenkorb!
Einkauf fortsetzen
0